In eigener Sache

Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt. (Hippokrates)

Liebe Patientinnen und Patienten,

Nach über  30 Jahren intensiver und erfüllender Tätigkeit als Ihre Hausärztin, werde ich ab dem 1. April 2024 meine Praxis in die fähigen Hände meines Sohnes Claudius Richter übergeben. 

Diese Entscheidung war nicht leicht, aber sie wurde sorgfältig und bedacht getroffen. Mein Sohn, der seit einiger Zeit in dieser Praxis tätig ist und den viele von Ihnen bereits kennen, bringt die notwendige fachliche Kompetenz und das Engagement mit, um die hohe Qualität der Versorgung, die Sie gewohnt sind, fortzusetzen. Ich habe das volle Vertrauen in seine Fähigkeiten und bin überzeugt, dass er Sie mit der gleichen Fürsorge und Hingabe betreuen wird, die Sie von mir gewohnt sind.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um mich bei jeder und jedem von Ihnen herzlich für das Vertrauen zu bedanken, das Sie mir in all den Jahren entgegengebracht haben. Die Beziehung zu Ihnen, meinen geschätzten Patient*innen, war für mich stets von großer Bedeutung.

Obwohl ich mich aus der hausärztlichen Tätigkeit zurückziehe, werde ich voraussichtlich noch eine Weile weiterhin Teil des Praxisteams sein und psychotherapeutisch arbeiten. Mein Sohn wird die Kontinuität Ihrer medizinischen Versorgung gewährleisten und ich bin zuversichtlich, dass Sie sich in besten Händen befinden.

In den kommenden Wochen und Monaten werden wir den Übergangsprozess gestalten, um sicherzustellen, dass dieser so reibungslos wie möglich verläuft und Ihre Bedürfnisse stets im Mittelpunkt stehen. Wir stehen Ihnen für Fragen und Anliegen zur Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen und besten Wünschen für ein friedliches und gesundes Neues Jahr 2024

Dr. med. Ines Richter-Kuhn